BOW-Kooperationen

/BOW-Kooperationen
BOW-Kooperationen2020-03-03T12:45:21+00:00

Das BOW e. V. ist selbst ein dynamisches Netzwerk, ist aber auch Mitglied bzw. Kooperationsparter in weiteren Netzwerken in der Region.

Gildenhaus e. V.

Seit 2006 arbeiten das BOW und das Gildenhaus in einer Bürogemeinschaft zusammen. Das Gildenhaus ist schon seit längerer Zeit Mitglied im BOW und seit 2015 ist das BOW Mitglied im Gildenhaus. So soll die Zusammenarbeit vertieft und die möglichen Synergien vergrößert werden.

it’s OWL e. V.

Seit dem 01.01.2016 ist das BOW Mitglied im Technologie-Netzwerk Intelligente Technische Systeme OstWestfalenLippe (kurz: it’s OWL), in dem sich über 200 Unter­nehmen, Hochschulen, Forschungseinrichtungen und Organisationen zusammengeschlossen haben, um gemeinsam den Innovationssprung von der Mechatronik zu intelligenten technischen Systemen zu gestalten. Der Schwerpunkt der Arbeit des BOW innerhalb von it´s OWL wird in der Erstellung und Umsetzung von Konzepten zu den durch die technischen Entwicklungen verursachten nötigen Personalentwicklungsmaßnahmen liegen.

Nationaler Pakt für Frauen in MINT-Berufen

2014 ist das BOW dem Nationalen Pakt für Frauen in MINT-Berufen beigetreten.

Das BOW unterstützt den Nationalen Pakt für Frauen in MINT-Berufen darin, Mädchen und junge Frauen für die „MINT-Bereiche“ Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik zu begeistern sowie für ein Studium und eine Berufstätigkeit in diesem Umfeld zu gewinnen.

Bernd Steffestun, BOW-GeschäftsführerFür alle Fragen zu den BOW-Kooperationen
steht Ihnen der BOW-Geschäftsführer
zur Verfügung:

Bernd Steffestun
T +49 (0)521 – 787166-6
E Bernd.Steffestun@bow.de