Projekt „ZukunftsWerkstatt“

//Projekt „ZukunftsWerkstatt“
Projekt „ZukunftsWerkstatt“2021-03-17T13:35:09+00:00

Die ZukunftsWerkstatt – Berufe von Morgen erleben

Durch die digitale Transformation wandeln sich Berufsbilder, neue Berufe entstehen. IT-Kompetenzen und der Umgang mit neuen Technologien sind wichtige Voraussetzungen für die beruflichen Chancen von Jugendlichen. Mit der Zukunftswerkstatt wollen wir diese Veränderungen der Arbeitswelt für Jugendliche in OstWestfalenLippe erlebbar machen. Durch praxisnahe Mitmachangebote sollen sie bei der Berufs- und Studienorientierung unterstützt werden.

ZukunftsWerkstatt

Die Kurse bieten einen Überblick über neue Technologien und deren Auswirkungen auf Berufsfelder. Themenfelder sind z. B. Industrie 4.0, 3D-Druck, Augmented und Virtual Reality oder Robotik. Das BOW e. V. wird zusammen mit Unternehmen aus OWL den Jugendlichen durch diese Workshops und Tage der offenen Tür Einblicke in die technischen Ausbildungs­berufe mit ihren innovativen Technologien ermöglichen. So erhalten Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer, Eltern und Multiplikatoren eine Übersicht über Inhalte der verschiedenen Ausbildungsberufe und dualen Studiengänge sowie zu den Ausbildungsan­geboten in der Region.

Die Zukunftswerkstatt ist ein Teilprojekt der „MINT Community 4.OWL“ und wird vom BMBF gefördert.